Über mich

… mit Pferden weiter kommen.

Die Pferdesprache macht dein Pferd zum Partner! Damit gelingt es dir, mit deinem Pferd im Team zu arbeiten und so eure Leistungen zu verbessern.

Hallo, ich bin Christine Pohl. Ich habe das Reiten als Kind von der Pike auf gelernt. Ich hatte Reitunterricht bei alten Rittmeistern der klassischen Dressur. Da ich in einem Dorf aufgewachsen bin, wo Pferde eine lange Tradition besitzen, gab es für mich vielfältige Ponies und Pferde, die ich in verschiedenen Disziplinen reiten und ausbilden durfte. Von Pferderennen über Springen und Distanzreiten war alles dabei. Schon früh konnte ich Pferde, die als problematisch galten, in ein harmonisches Miteinander bringen. Der Schlüssel zu meinem Erfolg war die Empathie und das Verständnis für das Verhalten der Tiere.

Mit 30 habe ich mir mein erstes eigenes Pferd gekauft! Da ich zu der Zeit in Madrid gelebt habe, habe ich mein Herz an einen spanischen Hengst verloren: Kilate II. Dieses Pferd hat mir auch im Turniersport viele Erfolge beschert. Doch ab Dressur Klasse M fiel mir auf, dass mein Pferd immer unmotivierter wurde und sein Engagement äußerst reduziert war. Irgendetwas lief hier völlig falsch!

Dann bin ich auf die Suche gegangen und habe von verschiedenen Horsemanship Trainern gelernt, Western Reitunterricht genommen und mich mit der funktionalen Anatomie beim Reiten beschäftigt. Das hat meinen Blick für das Pferd geöffnet und mich aus meinem „Konditionierungstunnel“ befreit! Von da an begann ich, den Pferden zuzuhören und meinen Wunsch umzusetzen, mit dem Pferd gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Konditionierung wurde durch Kommunikation ersetzt!

Heute ist für mich das Pferd der Lehrer. Ich lerne jeden Tag von jedem Pferd etwas Neues. Die Arbeit ist einfach, logisch und vielseitig. Jeder kann lernen, mit seinem Pferd in einen Dialog zu treten. Und, was das Beste ist: ganz ohne Leckerlis oder sonstige Hilfsmittel!

Wenn du dein Pferd auch besser verstehen möchtest, lade ich dich ein, mein Live Training zu besuchen oder ein Seminar zu buchen. Du erfährst, wie du dein Pferd gesund trainieren kannst. Mit der Pferdesprache gelingt es dir, deine Ziele zu erreichen. Obwohl dein Pferd freiwillig und frei arbeitet, hast du großen Einfluss auf eure Interaktionen am Boden und im Sattel. Du fühlst dich sicher.

Melde dich noch heute für den Newsletter an! Dann bekommst du die Veranstaltungstermine und pferdische Ideen direkt in deine Mailbox. Ich freue mich auf dich!

Pferdesprache. Führung. Erfolg.

Folge mir