Pferderückenvermessung

Gewissheit. Passform. Leistung.

Passt dein Sattel? Du bist nicht sicher, ob dein Pferd unterm Sattel frei arbeiten kann? Du möchtest deinem Pferd von Anfang optimale Bedingungen beim Reiten schaffen?

Dafür ist die Pferderückenvermessung ein wichtiger Baustein. Als zertifizierte Pferderückenvermesserin bilde ich mit dem Topographen Pro den Pferderücken ab (Equiscan®). Der Topograph hat 98 Gelenke, die an den Pferderücken angepasst werden. So ist es möglich, die Passform eines vorhandenen oder zu erwerbenden Sattels exakt zu analysieren. An jedem Gelenk wird ein Messwert abgelesen, der es erlaubt, den ‚Pferderücken‘ jederzeit wieder zu rekonstruieren.

Mit der Messung kannst du feststellen, ob es an deinem Sattel Passformprobleme gibt und diese ggf. von deinem Sattler beheben lassen.

Der Sattler bekommt ein ausführliches Messdokument, das alle Daten bzgl. des Pferdes, des Reiters und des Sattels, inklusive einer detaillierten Fotodokumentation enthält. Damit kannst du einen optimal angepassten Sattel finden.

Dich interessiert es, ob du dein Pferd richtig trainierst? Dann kannst du im Abstand von drei Monaten eine Rückenvermessung durchführen lassen. Die beiden Messungen bilden die Veränderung der Muskulatur ab. Damit bekommst du einen Eindruck von der Effektivität deines Trainings und kannst ggf. auf bestimmte Muskelbereiche einwirken!

Folge mir