Erfahrungen & Bewertungen zu pferdisch.me

Ausbildung Pferdemassage Online+

Loslassen. Bewegung. Gesundheit.

Du hast ein großes Interesse am Wohlergehen deines Pferdes? Du möchtest wissen, ob dein Pferd muskulär schmerzfrei ist? Es gibt chronische Taktunreinheiten, und keiner kann dir sagen warum? Du möchtest mehr über die Anatomie der Pferde und deren Bewegungsapparat wissen?

Dann ist die Pferdemassage das richtige für dich! Diese Art der Pferdemassage wirkt auf die Muskeln des Pferdes und bringt dessen Energiehaushalt wieder in den Fluss. Es werden Blockaden gelöst, Erinnerungen im Muskel gelöscht und die Durchblutung angeregt, die auch zur Heilung von Muskel- oder Gelenk-orientierten Verletzungen beiträgt.

Ausbildung Energetische Pferdemassage

Du kannst eine Analyse des muskulären Zustand vornehmen und innerhalb weniger Minuten Problemzonen identifizieren. Die Ausbildung befähigt dich, den muskulären Zustand deines Pferdes zu optimieren und dein Pferd im Training zu unterstützen. Dein Pferd gewinnt an Losgelassenheit und Raumgriff. Deine Leistungen verbessern sich. Du lernst, das Pferd in einer Stunde komplett durchzumassieren. Die Massage unterstützt die Regeneration muskulär verursachter Probleme, so dass Taktreinheit in der Bewegung entstehen kann. Die Massage befreit das Pferd von Verspannungen und verbessert die Muskelstruktur. Das Pferd erhält dadurch eine bessere physische Konstitution und kann sich freier bewegen. Die Massage bewirkt, dass das Pferd sich wieder als Einheit spürt, sich entspannt und loslässt. Abgesehen davon ist die Massage für das Pferd eine Balancierung seines Energiehaushaltes, so dass die Lebensenergie wieder frei fließen kann.

Nach der Massage führst du dein Pferd oder beginnst mit dem Training. Alle durch die Massage gelösten Stoffe können aus den Muskeln abtransportiert werden. Die Pferdemassage hilft bei akutem Kreuzverschlag oder akuter Kolik und kann Verletzungen vorbeugen.

In der Ausbildung bekommst du eine theoretische Einführung in die Thematik, begleitet von praktischen Einheiten, in denen du die Massagehandgriffe lernst. Schritt für Schritt bekommst du Einblick in die Ganzkörpermassage. Du erlernst den Massageverlauf und die Muskulatur des Pferde zu beurteilen, sowie Schmerzpunkte oder Blockaden aufzudecken und zu behandeln. Du erhältst in der Ausbildung ein ausführliches Praxishandbuch mit Bildmaterial und Zeichnungen, die die Anatomie des Pferdes mit der zu behandelnden Muskulatur sowie den Massageverlauf detailliert darstellen. Begleitet wird das Handbuch von Kurzanleitungen und Tipps, die das Lernen unterstützen und dir in der Anfangsphase der Massagepraxis einen Leitfaden bieten.

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen des sicheren Pferdehandlings
  • Hintergründe der Energetischen Pferdemassage
  • Physische Grundlagen des Pferdekörpers
  • Wichtige Muskelgruppen des Pferdes und ihr Bezug zur Bewegung
  • Bedeutung von Energiefluss und Blockaden
  • Energiepunkte am Pferd
  • Analyse des muskulären Gesamtzustands eines Pferdes
  • Massagehandgriffe und Elemente der Ganzkörpermassage
  • Massageverlauf
  • Angepasste Bewegung und Trainingsplan für das Pferd
  • Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen der Pferdemassage
  • Sicherheitsaspekte
  • Prüfung

Dauer, Ablauf & Organisation

Die Ausbildung in Präsenz findet mit 4 bis 10 Teilnehmern statt. Aufgrund der besonderen Situation nach der Pandemie biete ich diese Ausbildung als Online+ Variante an. Die Theorie wird Online durch Webinare bzw. durch das Pferdemassage Handbuch und andere Lehrmittel wie Videos und Audio vermittelt. Die Praxiseinheiten werden in Form von sogenannten Präsenztagen an verschiedenen Orten durchgeführt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Das notwendige Wissen und die Handlungskompetenz wird in der Ausbildung vermittelt.


Den Ausbildungszeitraum habe ich aufgrund der besonderen Situation auf sechs Monate festgelegt. Daher ist es möglich, die Theorie und die Präsenztage ganz individuell zu wählen. Die Praxis vermittle ich dir in Präsenz im Einzelunterricht bzw. an koordinierten Gruppentagen.

Innerhalb von 6 Monaten sollte jede/r Teilnehmer*In die Prüfung absolviert haben. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer*Innen ein Zertifikat. Die Prüfung kann jedoch auch, je nach Wunsch, vor dem Enddatum der Ausbildung abgelegt werden. Die Wiederholung einer Prüfung ist gegen eine Gebühr möglich.

Du kannst jederzeit die sechs-monatige Ausbildung Pferdemassage Online+ starten, da die Theorie als Online Kurs zur Verfügung steht. Die Praxis erlernst du individuell in Präsenz. Die Termine dafür spreche ich mit dir individuell ab. Fordere mehr Infos an: https://beacon.by/pferdischme/pferdemassage-online

Die Präsenztage werden bei Beginn der Ausbildung individuell mit den Teilnehmer*Innen abgestimmt. Ich organisiere aber auch Präsenzorte abhängig von den Orten der Teilnehmer und meinen Trainingstouren. Daher sind wir örtlich flexibel. Wir können das dann besprechen, wenn es so weit ist. Für sehr entfernte Orte, wie in deinem Fall, biete ich auch die Möglichkeit, die Praxis im Block zu erlernen (2 Tage).

Ein eigenes Pferd ist für diese Ausbildung nicht notwendig. Du kannst gerne dein/e Pferd/e mitbringen. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Du bekommst zu der Ausbildung eine ausführliche Dokumentation und Hilfsmittel zum Erlernen der Pferdemassage.

Zertifizierung

  • Nach erfolgreicher Prüfung wirst du zertifiziert und kannst deine Dienstleistungen u.a. auch auf der offiziellen pferdisch.me Massagewebsite anbieten.

Investion

1.940 Euro / TN inkl. Ausbildungsmaterial, Prüfung und Zertifikat

Liste bereits ausgebildeter Personen

Pferdische Infos + Tipps

Melde dich jetzt zu meinem pferdisch.me Newsletter an und erhalte die neuesten Infos zu Veranstaltungen und Trainingsmöglichkeiten ab sofort immer als erstes!